Flaschenlampe Ost

Deine Flaschenlampe, ein Blick in den Osten.

64,90 

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Karl Timmler war ein bekannter Maler des 20. Jhd., Portraits und Landschaftsbilder vom Nordosten Deutschlands zeichneten seine Bilder aus. Wo er herkam und wo er aufwuchs ist vieles unbekannt. Er wurde als Sohn des Braumeisters Heinrich Timmler geboren. Die Brauerei H. Timmler existierte seit 1873 im niederschlesischen Liegnitz. Die Stadt auf der Ostseite der deutsch-polnischen Grenze wurde Basis einer schnell wachsenden Brauerei mit angegliederter Mälzerei. Das erfolgreiche Unternehmen wurde nach dem Tod des Vaters 1903 von Karls Brüdern Max und Richard noch einige Jahre geführt bis es in den Verband der niederschlesischen Brauereien GmbH eingegliedert wurde. Noch bis in die 1990er Jahre wurde am Standort Liegnitz Bier gebraut.

Heute zeugen noch tiefgrüne, schlanke Glaskörper vom Erfolg Heinrich Timmlers vor über 130 Jahren. Dunkle, unregelmäßige Oberflächen zeugen von der frühen Zeit ihrer Entstehung. Die Reliefschrift trägt schlicht den Namen H. Timmler Liebnitz. Doch versteckt sich auf der Rückseite eine Art Wappen mit den Initialien des Braumeisters und seiner Stadt getrennt durch elegante Fischkörper, die scheinbar durch das grüne Glas schwimmen.

Wie Karl Timmler sie auf Leinwand bannte, lass Du das satte Grün auf deine Wände scheinen – mit deiner Flaschenlampe Ost.

Höhe: 24cm

Durchmesser: 6.5cm

 

Zusätzliche Information

Lampenfassung

schwarz, verchromt

Farbe Textilkabel

schwarz, weiß, schwarz/weiß, bordeaux verseilt, englisch-gold verseilt

Deckenbaldachin

schwarz, weiß